MALINA

von Ingeborg Bachmann

SPIELORT: Burghof Klagenfurt, Burggasse 8 (Eingang Domgasse)

INSZENIERUNG / BÜHNENFASSUNG: Ute Liepold
BESETZUNG: Birgit Fuchs, Magda Kropiunig, Grischka Voss
BÜHNENBILD: Elisabeth Wedenig
TECHNIK: Philip Kandler
ASSISTENZ: Stephanie Sihler

„Malina“ von Ingeborg Bachmann oszilliert zwischen imaginärer Autobiografie und exemplarischem Frauenleben. Die Suche nach dem weiblichen Selbst der in Klagenfurt geborenen und aufgewachsenen Autorin ist immer auch eine Suche nach dem Austausch mit dem Anderen und eine Dekonstruktion der Vorstellungen von Identitäten. Bachmanns herausfordernder Roman ist gleichermaßen verstörend wie wegweisend.

PREMIERE:
25. Juni 2022
20:30 Uhr

TERMINE:
29. und 30. Juni 2022
1., 6., 7., 8., 9. Juli 2022
jeweils um 20:30 Uhr

BÜHNENBILDPRÄSENTATION:
21. Juni
19 Uhr
mit Ute Liepold,
Elisabeth Wedenig,
Christine Wetzlinger Grundnig
und dem Ensemble