THEATER wolkenflug
  • Slide 1
THEATER WOLKENFLUG in Kooperation mit dem Referat für Frauen und Gleichbehandlung Kärnten

"DAMENWAHL"

Theaterprojekt zum Thema
100 JAHRE FRAUENWAHLRECHT
im
SITZUNGSAAL DES KÄRNTNER LANDTAGS

INSZENIERUNG Ute Liepold
KOSTÜME / MASKE Michaela Haag
DRAMATURGIE Dorothee Bauerle-Willert
TECHNIK Stefan Schweiger
ASSISTENZ Stephanie Sihler
   
ES SPIELEN Sophie Aujesky
  Magda Kropiunig
  Tamara Stern
   
PREMIERE 12. November, 20 Uhr
WEITERE TERMINE 14./16./17./21./23./24./28./30. November und 1. Dez., 20 Uhr
   
ORT Sitzungssaal des Kärntner Landtags
KARTENPREIS 25 / 20 EUR

Historisches und regionales Quellenmaterial zum Frauenwahlrecht wird von Ute Liepold mit den Mitteln der Collage und Überschreibung zu einem Theatertext verarbeitet. Eine wichtige Rolle spielen Fragen zur Aktualität und Relevanz von Frauenbewegung und Feminismus heute. Wie relevant sind die Themen noch? Ist der Kampf um Gleichberechtigung noch von Bedeutung? Oder gibt es nicht schon längst eine Rückwärtsbewegung, die von all dem nichts mehr wissen will?

In der Inszenierung der mehrfach preisgekrönten Regisseurin Ute Liepold spielt ein Frauen-Power-Trio der Sonderklasse u.a. als Sufragetten und Business-Women, antike „Emanzen“ und Familienpolitikerinnen, Burschenschafter und Kämpferinnen für Gleichberechtigung auf.

Die kritische und ironische Show zur Frage des Feminismus zwischen „Genderwahn“ und „#metoo-Debatte“ - auf der außergewöhnlichen Bühne des Sitzungssaal des Kärntner Landtags.

Karten und Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; www.wolkenflug.at; T: 0681-819 263 17; www.oeticket.com

Logo Bka
Logo Fwf
Logo Kelag
Logo Klagenfurt
Logo Kulturanalyse
Logo Land Kaernten
Logo Uni Klu